VE.Direct nicht invertierendes Kabel zum ferngesteuerten Ein-/Ausschalten

Artikelnummer ASS030550310.

Zweck und Funktion

Verwenden Sie dieses Kabel, um die MPPT Laderegler BlueSolar und SmartSolar fernzusteuern.

Beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, dieses Kabel bei den größeren SmartSolar-Modellen zu verwenden, da diese über einen integrierten Anschluss für ferngesteuertes Ein-/Ausschalten verfügen.

Das Ladegerät wird aktiviert, wenn das Signal am Kabel hoch ist. Das Ladegerät wird deaktiviert, wenn das Quellsignal auf LOW gesetzt wird oder potentialfrei gelassen wird.

Hinweis: Ein VE.Direct-Anschluss kann gleichzeitig nur für einen einzelnen Zweck verwendet werden kann. Bei Verwendung dieses Kabels kann der VE.Direct-Anschluss nicht für andere Zwecke verwendet werden. So wie zum Anschluss eines GX-Geräts, oder eines VE.Direct Bluetooth Smart Dongle an ein BlueSolar Ladegerät.

Konfiguration

Hinweis: Alle Modelle, die über einen Lastausgang verfügen, (75/10, 75/15, 100/15, 100/15 und 100/20) müssen VictronConnect verwenden, um diese Einstellung zu verändern.

Bei allen anderen Modellen ist es nicht erforderlich, die Einstellungen zu ändern, da ihr VE.Direct RX-Pin werkseitig auf ferngesteuertes Ein-/Ausschalten voreingestellt ist.

Technische Daten

  • Maximale Eingangs-Spannung: 70 V
  • Minimale Eingangsspannung zum Einschalten: ca. 6 V
  • Abschaltschwelle: Die Eingangsspannung muss kleiner als 1 V oder potentialfrei sein.

Verwendung mit einem VE.Bus oder Mini BMS

Beispielschema zeigt, wie das Kabel zwischen dem VE.Bus BMS und einem Solarladegerät verkabelt wird: alt-text

Last updated: 7/1/2019, 2:25:12 PM